Mein Jakobsweg 2019 .. .. der Weg ist das Ziel

Tag 05    8.5.2019:  Villava nach Zariquiegui in 16,7 km

Link zur Tour:  Link zur gemachten Tour 

16,7 km  290 m  100 m

8:30 los, bewölkt, leicht windig, könnte heute ein paar Regentropfen geben. 

11:15 Pause nach 9km nach Pampalona: Croissant, Müsliriegel, Banane. 

Was ist heute los? Hab nur zwei Pilgerer getroffen. Ein Berliner und ein Franzose. Beide aus sportlichen Motiven. Der Berliner will von Pampalona in 27 Tagen in Santiago sein (750 km). Läuft aber auch mal 50..70km am Tag. War schon 4 mal auf dem Camino. Auf den letzten 100km soll sehr voll sein, da manche nur dieses Stück gehen. Hier rät er nur 25km zu laufen, um eine (gute) Unterkunft zu bekommen. 

12:30 Pause nach 13km noch 4km für heute geplant, da ich dann über 1000m rüber muss. Jetzt auf 488m. 

13:30 Nochmal eine kurze Pause, da ich Hunger habe: eine Banane und 3 Kekse. 

Da kommen noch ein paar Pilgerer.

13:50 Ankunft in Zariquiegui. Ein kleiner Ort in den Bergen. Nix los hier. Ich frage nach einer Unterkunft. Doppelzimmer? Ja, aber nicht alleine möglich- gegen 3€ Aufpreis. Wir werden uns einig 15€ statt 12€. Das Zimmer und erst recht die Dusche ist der Hammer!

Hab heute wieder etwas von dem „Mama-Bonus“ eingelöst. Danke!